Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/huibuh

Gratis bloggen bei
myblog.de





die welt ist rund und dreht sich. dafür kann ich mir noch nicht mal nen brot an die backe kleben. aber sie dreht sich, immer weiter. und ich mach da so mit. nicht schlecht oder so. ist grad nur so, passiert viel scheiß kram. zieht mich nicht doll runter, aber passiert halt. ich bin stark. muss halt. besonders toll ost das allles nicht.
abstumpfen ist wohl die lösung. abkacken wohl nicht. muss ja. mal ist der himmel grau und mal auch blau. wenn man scheiße am schuh hat, hat man scheiße am schuh. fliegen kann ich trotzdem nich, will ich ja auch gar nicht. hätte gern ein warmes gefühl, erwarttungen an freundschaft und wichtigkeiten gehen von tag zuz tag mehr kaputt, den bach runter.
alleine bin ich stark
18.9.07 19:14


Werbung


21.September

Sinnloses Gerede- stumpf und hohl- zersetzt den Alltagsmorgen(-Oi)
Kopf voller Sterne der letzten Nacht
glitzernde Augen
warme Umarmung
Reden in die Weite der Nacht
tiefer Zug frischer Nachtluft
der Sommer atmet die Nacht aus
und ich bin hier und glücklich.

Prickelnder Geschmack des Sektes
Gespräche die Vertrautheit schaffen
Blicke die ganze Opern singen
Schlucke die die Schönheit der Welt schmecken
Gedanken die leichter als Glühwürmchen in die Nacht verflüchtigen
Gerüche die zwischen den Stühlen schweben
Tags die Schwere des überschwangeren Sommers
Nachts die kühle Frische des geborenen Herbstes


Keine Gedanken machen
Leben im Augenblick, Schwere der Gedanken in müßigen Stunden alleine im Bett



21.09.2006
20.9.07 19:27


hai,
ich bin immer noch nicht klarer als Gestern, bin mit einem diffusen Gefühl aufgewacht und als ich wacher geworden bin kam der Ärger in mir hoch. ich ärger mich sehr über mich das ich dich Gestern nacht angerufen habe weil ich betrunken war(bin ich immer noch) und noch mehr ärger ich mich über das Gespräch von deem ich nicht alle Einzelheiten in Erinnerung hab. Das diffuse Gefühl ist immer noch da, Gedanken noch nicht ganz rein aber es ist so dass ich echt immer noch echt böse bin, bzw wütend und enttäuscht wegen dir. das hörte sich alles locker und gut an, es hat sich für mich auch so angefühlt, ich dachte das Interesse aneinander ist gegenseitig und ich dachte du bist ein Mensch der sensibel genug ist andere Menschen mit zu bekommen und so zuu seinem Wort zu stehen und zu handeln wie du es gesagt hast. Für mich fühlt es sich nicht so an, wie gesagt, ich erwarte von einem Menschen mehr als das was von dir kam wenn man sagt das man sich mag und weiterhin Kontakt haben will. und auch wenn man noch soviel kram neben her hat, können doch freundschaften nur funktionieren wenn man gegseitig auf einander zuu geht und es nicht einseitig ist, das ist für mich so ähnlich wie butter aufs Brot schmieren- schnell mal jemanden anrufen, schacken wie dedr Tag war oder was sonst so los ist. für dich scheint es schwerer zu sein, das tut mir leid für mich, weil ich was anderes von dir erwartet habe.
und es bleibt ein beschissenes Gefühl zurück weil mehr interesse von dir an mir da war als wir gefickt haben. und ich habe das gefühl dass du nicht einfach so alleine sein kannst sondeern einfach immer was am Start hast, das finde ich komisch, würde mir zu denken geben wieso das so ist.Du wirkst auf mich als könntest du dir alles erklären und du hast das gefühl von dir als wärst du total reflektiert und mit dir im reinen und im endeffekt hast du aber heimlich total das problem mit dir und alleine sein.
ich weiß nicht wieso ich so wütend auf dich werden kann, normaler weise kann ich sowas auf sich beruhen lassen, aber ich glaube ich finde es einfach zu kotzen wenn du auf verständnisvoll und emotional und nett machst, aber im eneffekt einfach nichts mehr von dir kommt. dann sag sowas nicht und sag einfach ,dass es dich einfach nicht mehr so interessiert was mit mir ist und sag doch einfach, dass es für dich zu anstrengend (oder sonstwas) ist irgendeine beziehung weiter hin mit mir zu haben weil das mit der großen liebe, oder was weiß ich, nicht geklappt hat.
ich finde es so komisch wenn man zuerst so wichtig für einander ist und sich sooo toll findet uns es nach einem monat noch icht aml hin bekommt auf ner party auf einander zuz zu gehen und sich in Ruhe zu unterhalten, dazu kommt es dann noch das ich halt das gefühl habe dass es für dich schontotal abgeschlossen ist und du einfach kein interesse daran hast dass (die nähe und) die gespräch weiter geführt werden die wir hatten. wie früher gesagt, war das für mich nicht normal so offen miteinader um zugehen und ich dachte es geht irgendwie weiter auch wenn wir keine liebesbeziehung haben. ich bin einfach enttäuscht, glaube ich.
ich glaube ich erwarte einfach von Menschen zu viel, gehe davon aus dass man genaus so zu seinem Wort und zu seinem Handel steht wie man es halt sagt, erst recht wenn man sich nah war.habe das von dir erwartet. aber für manche ist es halt wichtiger oder besonderer als für andere, oder haben halt andere erwartungen darann. blabla. ich wiederhole mich, mir ist schlecht und ich habe kopfschmerzen. immer noch ist das scheiß gefühl da wieder einer illusion beraubt worden zu sein, wieder mit ner doofen neuen realität im kopf aufgewacht zu sein. viel spass noch
m

--
23.9.07 17:13


das leichte im herbst, blätter wirbel durch die luft, wind bläst endlich wieder ins gesicht.
eigentlich wäre zeit für meer, für weite. meine seele ist so groß, mein herz ist weit. sehnen nach liebe. liebe beengt mich, liebe macht mir angst. sehnsucht ist unendlich, frei bin ich. träume von der unendlichkeit des himmels, träume von der unendlichen weite der schönheit des lebens, der musik im leben und des tanzens der herzen. lachen und weinen und fliegen und kuscheln unter 7 decken, alleine. warm ist es und ich bin schön.
schön und stark.
28.9.07 18:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung